Angebote zu "Verhalten" (10 Treffer)

Der junge Jagdhund: Verhalten, Prägung, Förderung
26,90 €
Rabatt
17,95 € *
zzgl. 2,20 € Versand

Gebundene Ausgabe - Hethan - 112 Seiten Seit 1979 leitet Theodor Heßling hauptberuflich die Jagdhundeschule Heßling. Er ist seit 22 Jahren aktiver Jäger und viele hundert Hunde unterschiedlichster Jagdhunderassen wurden von ihm erfolgreich

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Theodor Heßling - Der junge Jagdhund: Verhalten...
26,90 €
Rabatt
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Gebundene Ausgabe - Hethan - 112 Seiten Seit 1979 leitet Theodor Heßling hauptberuflich die Jagdhundeschule Heßling. Er ist seit 22 Jahren aktiver Jäger und viele hundert Hunde unterschiedlichster Jagdhunderassen wurden von ihm erfolgreich ausgebildet. Spezialisiert ist er auf die Verhaltenstherapie von schwierigen Jagdhunden. Viele Hunde, die bereits wegen starkem Fehlverhalten vom Hundehalter aufgege-ben wurden, konnten von ihm korrigiert werden und erreichten hohe Prüfungs-ergebnisse. Durch das von ihm entwickelte NRP-System und seine ständige Forschung nach neuen Wegen gilt er im In- und Ausland als Experte für Jagdhunde. Von ihm wur-den nicht nur viele Prüfungssieger auf JGHV Prüfungen gestellt auch innerhalb des VDH stellte er Welt-, Bundes- und Europasieger aus eigener Zucht. Aufmerksamkeit erhält er durch seine Fachartikel in verschiedenen Fachzeit-schriften, Fachbüchern, Fernsehsendungen und seinen Seminaren und Vorträ-gen bei „Wild und Hund´´, der tiermedizinischen Hochschule Hannover und der Jägerschaft in ganz Deutschland. Er scheut sich auch nicht, unterschiedliche Pro-blematiken offen auszusprechen und auf Missstände im Hundewesen hinzuweisen.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Leben mit Jagdhund
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit wertvollen Tipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Beispielen aus der Praxis trägt dieser Ratgeber zu einem entspannten und positiven Miteinander von Mensch und Jagdhund bei, egal, ob im Alltag in der Familie oder auf der Jagd. Jagdhunde haben aufgrund ihrer Selektionsgeschichte Eigenschaften und Bedürfnisse, die sie in mancher Hinsicht von anderen Hundetypen unterscheiden. Im Alltag als Familienhund ist es nicht immer einfach, diese Bedürfnisse mit unserer Umwelt unter einen Hut zu bekommen. Nicht selten sind Probleme im täglichen Umgang, aber auch beim Training, vorprogrammiert und Mensch und Hund sind gleichermaßen frustriert. Wer mit einem Jagdhund entspannt den Alltag meistern möchte, muss ihn verstehen und für eine gute und stabile Bindung und Beziehung sorgen. Diese ist auch die Basis für Erfolg im Hundesport oder auf der Jagd. In diesem Praxishandbuch erfahren Jagdhundehalter und solche, die es werden wollen, was sie im Zusammenleben mit einem solchen Hund beachten müssen und wie man mit freundlichen und fairen Methoden das Jagdverhalten in erwünschte Bahnen lenken kann. Außerdem wird erklärt was Jagdhunde im jagdlichen Einsatz leisten müssen und welche Möglichkeiten es gibt, einen Hund für den jagdlichen Einsatz auszubilden. Das hilft auch denjenigen, die keine jagdliche Ausbildung anstreben, das Verhalten ihres Hundes besser zu verstehen und einzuordnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Hundeausbildung nicht nur für Jagdhunde
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Hundeausbildung - nicht nur für Jagdhunde´´ wendet sich an alle Hundehalter, die sich intensiv mit ihrem vierbeinigen Freund und Helfer beschäftigen. Viele Jagdhunde werden rein familiär geführt und in der jagdfreien Zeit ist der Gebrauchshund des Jägers wenig ausgelastet. Auf der Grundlage gegenseitigen Verstehens, von planmäßigem Vorgehen, Geduld und Konsequenz werden verschiedene artgemäße Beschäftigungen für Hunde vorgestellt und in einzelnen Übungsabschnitten erläutert. ´´Checklisten´´ erleichtern die Vorbereitung auf jagdliche Prüfungen. Aus dem Inhalt: Welpenentwicklung, Sozialisierung, Verhalten, Motivation, Lernen, Kommunikation, Grundlagen der Ausbildung, Grundregeln und Konzepte zum Trainingsaufbau, Ausbildungshilfsmittel und deren Verwendung, Grundgehorsam: Herkommen, Anhalten, Bleiben, Leinenabsicherung und Training mit der Leine, Der ´´brauchbare´´ Jagdhund, Vorbereitung auf jagdliche Prüfungen, Jagdhunde in Nichtjägerhand. In leicht verständlicher Form und anhand zahlreicher praktischer Beispiele beschreibt der Autor aus der Sicht des Hunde führenden Jägers lernbiologische und verhaltensbedingte Zusammenhänge. Sein beabsichtigtes Ziel ist es, den Hundeführer selbst zum kompetenten Ausbilder seines Hundes zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Leben mit Jagdhund (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jagdhunde haben aufgrund ihrer Selektionsgeschichte Eigenschaften und Bedürfnisse, die sie in mancher Hinsicht von anderen Hundetypen unterscheiden. Im Alltag als Familienhund ist es nicht immer einfach, diese Bedürfnisse mit unserer Umwelt unter einen Hut zu bekommen. Nicht selten sind Probleme im täglichen Umgang, aber auch beim Training, vorprogrammiert und Mensch und Hund sind gleichermaßen frustriert. Wer mit einem Jagdhund entspannt den Alltag meistern möchte, muss ihn verstehen und für eine gute und stabile Bindung und Beziehung sorgen. Diese ist auch die Basis für Erfolg im Hundesport oder auf der Jagd. In diesem Praxishandbuch erfahren Jagdhundehalter und solche, die es werden wollen, was sie im Zusammenleben mit einem solchen Hund beachten müssen und wie man mit freundlichen und fairen Methoden das Jagdverhalten in erwünschte Bahnen lenken kann. Außerdem wird erklärt was Jagdhunde im jagdlichen Einsatz leisten müssen und welche Möglichkeiten es gibt, einen Hund für den jagdlichen Einsatz auszubilden. Das hilft auch denjenigen, die keine jagdliche Ausbildung anstreben, das Verhalten ihres Hundes besser zu verstehen und einzuordnen. Das Buch wird vom BHV empfohlen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.08.2019
Zum Angebot
Leben mit Jagdhund: Praxishandbuch für ein ents...
19,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit wertvollen Tipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Beispielen aus der Praxis trägt dieser Ratgeber zu einem entspannten und positiven Miteinander von Mensch und Jagdhund bei, egal, ob im Alltag in der Familie oder auf der Jagd. Jagdhunde haben aufgrund ihrer Selektionsgeschichte Eigenschaften und Bedürfnisse, die sie in mancher Hinsicht von anderen Hundetypen unterscheiden. Im Alltag als Familienhund ist es nicht immer einfach, diese Bedürfnisse mit unserer Umwelt unter einen Hut zu bekommen. Nicht selten sind Probleme im täglichen Umgang, aber auch beim Training, vorprogrammiert und Mensch und Hund sind gleichermaßen frustriert. Wer mit einem Jagdhund entspannt den Alltag meistern möchte, muss ihn verstehen und für eine gute und stabile Bindung und Beziehung sorgen. Diese ist auch die Basis für Erfolg im Hundesport oder auf der Jagd. In diesem Praxishandbuch erfahren Jagdhundehalter und solche, die es werden wollen, was sie im Zusammenleben mit einem solchen Hund beachten müssen und wie man mit freundlichen und fairen Methoden das Jagdverhalten in erwünschte Bahnen lenken kann. Außerdem wird erklärt was Jagdhunde im jagdlichen Einsatz leisten müssen und welche Möglichkeiten es gibt, einen Hund für den jagdlichen Einsatz auszubilden. Das hilft auch denjenigen, die keine jagdliche Ausbildung anstreben, das Verhalten ihres Hundes besser zu verstehen und einzuordnen. Seitenanzahl: 80 Autor: Scheuer-Dinger, Ines

Anbieter: Schecker.de-
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Galgos bellen nicht
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Galgo Español ist eine spanische Windhundrasse, die immer häufiger auch bei uns anzutreffen ist. Als gebrauchsfähige Jagdhunde in Spanien geboren, werden viele dieser Tiere ausgemustert , wenn sie nicht mehr benötigt werden, und gelangen wenn sie Glück haben über den Tierschutz nach Deutschland, um dort eine zweite Chance zu bekommen. Der Galgo sorgt allein aufgrund seines Erscheinungsbildes für Aufsehen. Ihn gibt es in nahezu allen Farben und ebenso facettenreich ist auch sein Verhalten. Dieses Buch erzählt auf heitere Weise, was es mit diesen Hunden, die für ein Leben voller Spannung und ereignisreichen Situationen sorgen, wirklich auf sich hat. So erfährt der Leser alles über die Geschichte und über den Leidensweg dieser Tiere und wie man richtig mit ihnen umgeht. Ein wunderbares Buch über diese faszinierenden Hunde und ein Plädoyer für den Schutz der spanischen Windhunde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Schweißarbeit und die Einarbeitung mit dem ...
7,36 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Verletztes Wild nachzusuchen und seinen Leiden ein Ende zu setzen – ein wichtiges Gebot der Waidgerechtigkeit und eine zentrale Forderung des Tierschutzes! Die Schweißarbeit zählt zu den schwierigsten Aufgaben des Jagdhundes und setzt dessen gründliche Ausbildung voraus. Der ausgewiesene Nachsuchen-Experte Hans-Joachim Borngräber beschreibt in diesem Standardwerk die schrittweise Ausbildung des jungen Jagdgebrauchshundes zum perfekten Schweißhund. Eingehend stellt er dabei die Einarbeitung des Hundes mit dem Fährtenschuh, den der Jagdgebrauchshundverband erst kürzlich für das Legen praxisnaher Prüfungsfährten zugelassen hat. Umfassend und mit einem unvergleichlichen Erfahrungsschatz vermittelt der Autor, auch anhand von Beispielen aus der eigenen Arbeit, worauf es bei der Schweißarbeit in der rauen und immer wieder anders verlaufenden Praxis ankommt. Die Grundlagen: Anatomie der Wildtiere, Anschuss, Fährte, Pirschzeichen und Ausrüstung für die Schweißhundausbildung Der Hund: Nasenleistung, Kommandos auf der Fährte, Junghundausbildung, Verweisen und Einarbeitung mit dem Fährtenschuh, Stellen und Fährtenarbeit im Schnee Das Nachsuchengespann – Schweißhundführung in der Praxis: Ausrüstung des Schweißhundführers, Verhalten nach dem Schuss, das Zeichnen, von der Hetze bis zum Fangschuss, Verletzungen des Hundes.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Die Schweißarbeit
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nachsuche verletzten Wildes mit dem Hund ist ein Gebot des Tierschutzes und der jagdlichen Ethik. Die Schweißarbeit zählt zu den schwierigsten Aufgaben des Jagdhundes und setzt dessen gründliche Ausbildung voraus. Der ausgewiesene Nachsuchen-Experte Hans-Joachim Borngräber beschreibt in diesem Standardwerk die schrittweise Ausbildung des jungen Jagdgebrauchshundes zum perfekten Schweißhund. Eingehend stellt er dabei die Einarbeitung des Hundes mit dem Fährtenschuh. Umfassend und mit einem unvergleichlichen Erfahrungsschatz vermittelt der Autor, auch anhand von Beispielen aus der eigenen Arbeit, worauf es bei der Schweißarbeit in der rauen und immer wieder anders verlaufenden Praxis ankommt. Die Grundlagen: Anatomie der Wildtiere, Anschuss, Fährte, Pirschzeichen und Ausrüstung für die Schweißhundausbildung. Der Hund: Nasenleistung, Kommandos auf der Fährte, Junghundausbildung, Verweisen und Einarbeitung mit dem Fährtenschuh, Stellen und Fährtenarbeit im Schnee. Das Nachsuchengespann - Schweißhundführung in der Praxis: Ausrüstung des Schweißhundführers, Verhalten nach dem Schuss, das Zeichnen, von der Hetze bis zum Fangschuss, Verletzungen des Hundes. Hans-Joachim Borngräbers Buch gilt in Fachkreisen seit zwei Jahrzehnten als das Standardwerk, sowohl für die Schweißhundausbildung als auch für die Praxis der ´´Roten Arbeit´´. Unter Mitarbeit von Ingeborg Lackinger Karger legt der renommierte Fachmann sein umfassendes Werk jetzt in vollständig aktualisierter und in vielen Aspekten erweiterter Fassung vor. Ergänzt wurde u.a. die Darstellung verschiedener Techniken der Schweißhundführung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot