Angebote zu "Jagdliche" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Jagdhundwelpe: Früherziehung, Anlagenförder...
10,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die erfolgreiche Ausbildung zum Jagdhund beginnt schon im Welpenalter. Denn auch für den Jagdhund gilt: die ersten Wochen und Monate sind prägend für das ganze Leben. In dieser Zeiten findet die dauerhafte Bindung an eine Person statt. Es werden aber auch die Grundsteine für die spätere jagdliche Ausbildung gelegt. Der Autor informiert auf Basis neuester kynologischer Erkenntnisse über die allerersten Entwicklungsschritte des Jagdhundwelpen und gibt wertvolle Tipps, wie dessen jagdliche Anlagen frühzeitig und konsequent gefördert werden. Eine wertvolle Hilfe bei der Früherziehung des Jagdhundes und für die richtige Weichenstellung von Anfang an. Von den ersten Aportierübungen bis zu Arbeit mit verschiedenen Wundfährten.

Anbieter: reBuy
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Markmann, Hans-Jürgen: Der Jagdhundwelpe
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.02.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Der Jagdhundwelpe, Titelzusatz: Früherziehung, Anlagenförderung und jagdliche Prägung, Auflage: Neuauflage, Autor: Markmann, Hans-Jürgen, Verlag: Franckh-Kosmos // Kosmos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hund // Aufzucht // Erziehung // Pflege // Gebrauchshund // Jagdhund // Jagen // Jagd, Rubrik: Tiere // Jagen, Angeln, Seiten: 160, Abbildungen: 120 farbige Fotos, Gewicht: 522 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Leben mit Jagdhund: Praxishandbuch für ein ents...
19,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit wertvollen Tipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Beispielen aus der Praxis trägt dieser Ratgeber zu einem entspannten und positiven Miteinander von Mensch und Jagdhund bei, egal, ob im Alltag in der Familie oder auf der Jagd. Jagdhunde haben aufgrund ihrer Selektionsgeschichte Eigenschaften und Bedürfnisse, die sie in mancher Hinsicht von anderen Hundetypen unterscheiden. Im Alltag als Familienhund ist es nicht immer einfach, diese Bedürfnisse mit unserer Umwelt unter einen Hut zu bekommen. Nicht selten sind Probleme im täglichen Umgang, aber auch beim Training, vorprogrammiert und Mensch und Hund sind gleichermaßen frustriert. Wer mit einem Jagdhund entspannt den Alltag meistern möchte, muss ihn verstehen und für eine gute und stabile Bindung und Beziehung sorgen. Diese ist auch die Basis für Erfolg im Hundesport oder auf der Jagd. In diesem Praxishandbuch erfahren Jagdhundehalter und solche, die es werden wollen, was sie im Zusammenleben mit einem solchen Hund beachten müssen und wie man mit freundlichen und fairen Methoden das Jagdverhalten in erwünschte Bahnen lenken kann. Außerdem wird erklärt was Jagdhunde im jagdlichen Einsatz leisten müssen und welche Möglichkeiten es gibt, einen Hund für den jagdlichen Einsatz auszubilden. Das hilft auch denjenigen, die keine jagdliche Ausbildung anstreben, das Verhalten ihres Hundes besser zu verstehen und einzuordnen. Seitenanzahl: 80 Autor: Scheuer-Dinger, Ines

Anbieter: schecker.de
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Der Jagdhundwelpe
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erfolgreiche Ausbildung zum Jagdhund beginnt schon im Welpenalter. Denn auch für den Jagdhund gilt: die ersten Wochen und Monate sind prägend für das ganze Leben. In dieser Zeiten findet die dauerhafte Bindung an eine Person statt. Es werden aber auch die Grundsteine für die spätere jagdliche Ausbildung gelegt. Der Autor informiert auf Basis neuester kynologischer Erkenntnisse über die allerersten Entwicklungsschritte des Jagdhundwelpen und gibt wertvolle Tipps, wie dessen jagdliche Anlagen frühzeitig und konsequent gefördert werden. Eine wertvolle Hilfe bei der Früherziehung des Jagdhundes und für die richtige Weichenstellung von Anfang an. Von den ersten Aportierübungen bis zu Arbeit mit verschiedenen Wundfährten.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Der Jagdhundwelpe
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erfolgreiche Ausbildung zum Jagdhund beginnt schon im Welpenalter. Denn auch für den Jagdhund gilt: die ersten Wochen und Monate sind prägend für das ganze Leben. In dieser Zeiten findet die dauerhafte Bindung an eine Person statt. Es werden aber auch die Grundsteine für die spätere jagdliche Ausbildung gelegt. Der Autor informiert auf Basis neuester kynologischer Erkenntnisse über die allerersten Entwicklungsschritte des Jagdhundwelpen und gibt wertvolle Tipps, wie dessen jagdliche Anlagen frühzeitig und konsequent gefördert werden. Eine wertvolle Hilfe bei der Früherziehung des Jagdhundes und für die richtige Weichenstellung von Anfang an. Von den ersten Aportierübungen bis zu Arbeit mit verschiedenen Wundfährten.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Leben mit Jagdhund
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit wertvollen Tipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Beispielen aus der Praxis trägt dieser Ratgeber zu einem entspannten und positiven Miteinander von Mensch und Jagdhund bei, egal, ob im Alltag in der Familie oder auf der Jagd.Jagdhunde haben aufgrund ihrer Selektionsgeschichte Eigenschaften und Bedürfnisse, die sie in mancher Hinsicht von anderen Hundetypen unterscheiden. Im Alltag als Familienhund ist es nicht immer einfach, diese Bedürfnisse mit unserer Umwelt unter einen Hut zu bekommen. Nicht selten sind Probleme im täglichen Umgang, aber auch beim Training, vorprogrammiert und Mensch und Hund sind gleichermaßen frustriert.Wer mit einem Jagdhund entspannt den Alltag meistern möchte, muss ihn verstehen und für eine gute und stabile Bindung und Beziehung sorgen. Diese ist auch die Basis für Erfolg im Hundesport oder auf der Jagd. In diesem Praxishandbuch erfahren Jagdhundehalter und solche, die es werden wollen, was sie im Zusammenleben mit einem solchen Hund beachten müssen und wie man mit freundlichen und fairen Methoden das Jagdverhalten in erwünschte Bahnen lenken kann.Außerdem wird erklärt was Jagdhunde im jagdlichen Einsatz leisten müssen und welche Möglichkeiten es gibt, einen Hund für den jagdlichen Einsatz auszubilden. Das hilft auch denjenigen, die keine jagdliche Ausbildung anstreben, das Verhalten ihres Hundes besser zu verstehen und einzuordnen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Leben mit Jagdhund
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit wertvollen Tipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und vielen Beispielen aus der Praxis trägt dieser Ratgeber zu einem entspannten und positiven Miteinander von Mensch und Jagdhund bei, egal, ob im Alltag in der Familie oder auf der Jagd.Jagdhunde haben aufgrund ihrer Selektionsgeschichte Eigenschaften und Bedürfnisse, die sie in mancher Hinsicht von anderen Hundetypen unterscheiden. Im Alltag als Familienhund ist es nicht immer einfach, diese Bedürfnisse mit unserer Umwelt unter einen Hut zu bekommen. Nicht selten sind Probleme im täglichen Umgang, aber auch beim Training, vorprogrammiert und Mensch und Hund sind gleichermaßen frustriert.Wer mit einem Jagdhund entspannt den Alltag meistern möchte, muss ihn verstehen und für eine gute und stabile Bindung und Beziehung sorgen. Diese ist auch die Basis für Erfolg im Hundesport oder auf der Jagd. In diesem Praxishandbuch erfahren Jagdhundehalter und solche, die es werden wollen, was sie im Zusammenleben mit einem solchen Hund beachten müssen und wie man mit freundlichen und fairen Methoden das Jagdverhalten in erwünschte Bahnen lenken kann.Außerdem wird erklärt was Jagdhunde im jagdlichen Einsatz leisten müssen und welche Möglichkeiten es gibt, einen Hund für den jagdlichen Einsatz auszubilden. Das hilft auch denjenigen, die keine jagdliche Ausbildung anstreben, das Verhalten ihres Hundes besser zu verstehen und einzuordnen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Dackel
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

E. F. Bauer, der sein Leben lang Dackel geführt, gezüchtet und als Familienmitglieder gehabt hat, stellt dazu lapidar und mutig fest: Ja, die Schönheitszucht ist dominant, aber das ist gut so! Denn die Mehrheit der Dackelliebhaber geht heute nicht mehr auf die Jagd. Trotzdem: Alle möglichen Rassen mögen zu "Modehunden" verkommen sein, nicht aber der Dackel! Er wird auch nie ein Modehund werden, ganz einfach deshalb, weil er vom Wesen her viel zu sehr Individualist ist, um sich zu so etwas machen zu lassen. Das Buch "Dackel - Jagdhund mit Herz" stellt sich aber nicht nur solchen Prinzipienfragen. Ganz im Gegenteil: Es ist vielmehr ein Buch, das keine Praxisfrage offenläßt. Alle nur denkbaren Bereiche, wie Gehorsam, jagdliche Abführung in allen Fächern, Zucht und Aufzucht, Pflege usw. werden bis ins kleinste Detail und für jeden nachvollziehbar abgehandelt. Und all dem liegt eines zugrunde: eine grenzenlose Liebe zum Dackel.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Dackel
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

E. F. Bauer, der sein Leben lang Dackel geführt, gezüchtet und als Familienmitglieder gehabt hat, stellt dazu lapidar und mutig fest: Ja, die Schönheitszucht ist dominant, aber das ist gut so! Denn die Mehrheit der Dackelliebhaber geht heute nicht mehr auf die Jagd. Trotzdem: Alle möglichen Rassen mögen zu "Modehunden" verkommen sein, nicht aber der Dackel! Er wird auch nie ein Modehund werden, ganz einfach deshalb, weil er vom Wesen her viel zu sehr Individualist ist, um sich zu so etwas machen zu lassen. Das Buch "Dackel - Jagdhund mit Herz" stellt sich aber nicht nur solchen Prinzipienfragen. Ganz im Gegenteil: Es ist vielmehr ein Buch, das keine Praxisfrage offenläßt. Alle nur denkbaren Bereiche, wie Gehorsam, jagdliche Abführung in allen Fächern, Zucht und Aufzucht, Pflege usw. werden bis ins kleinste Detail und für jeden nachvollziehbar abgehandelt. Und all dem liegt eines zugrunde: eine grenzenlose Liebe zum Dackel.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot