Angebote zu "Deutschland" (20 Treffer)

Jagdhunde in Deutschland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Jagdhunde in Deutschland beschreibt der wohl bekannteste deutsche Kynologe Bernd Krewer alle nach FCI-Standard anerkannten Jagdhunderassen mit ihren vollständigen Rassestandards und aussagekräftigen Bildern. Das Besondere an diesem Standardwerk sind die brillanten Fotos von der Hundearbeit. Jeder Hund ist zusätzlich in dem ihm eigenen Aufgabenfeld abgebildet und macht das Buch nicht nur zum interessanten Nachschlagewerk, sondern auch zum unterhaltsamen Geschenk für jeden Hundefreund.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Jagdhunde in Deutschland, Bernd Krewer
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebraucht - Sehr gut - ungelesen,als Mängelexemplar gekennzeichnet, mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder TransportschadenJagdhunde in Deutschland Zustand: Gebraucht - Sehr gut Einbandart: Gebundene Ausgabe Isbn-13: 97

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
Jagdhunde in Deutschland - Bernd Krewer
8,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1996

Anbieter: reBuy.de
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Jagdhunde in Deutschland als Buch von Bernd Krewer
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jagdhunde in Deutschland:Neuauflage Bernd Krewer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Theodor Heßling - Der junge Jagdhund: Verhalten...
26,90 €
Sale
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Gebundene Ausgabe - Hethan - 112 Seiten Seit 1979 leitet Theodor Heßling hauptberuflich die Jagdhundeschule Heßling. Er ist seit 22 Jahren aktiver Jäger und viele hundert Hunde unterschiedlichster Jagdhunderassen wurden von ihm erfolgreich ausgebildet. Spezialisiert ist er auf die Verhaltenstherapie von schwierigen Jagdhunden. Viele Hunde, die bereits wegen starkem Fehlverhalten vom Hundehalter aufgege-ben wurden, konnten von ihm korrigiert werden und erreichten hohe Prüfungs-ergebnisse. Durch das von ihm entwickelte NRP-System und seine ständige Forschung nach neuen Wegen gilt er im In- und Ausland als Experte für Jagdhunde. Von ihm wur-den nicht nur viele Prüfungssieger auf JGHV Prüfungen gestellt auch innerhalb des VDH stellte er Welt-, Bundes- und Europasieger aus eigener Zucht. Aufmerksamkeit erhält er durch seine Fachartikel in verschiedenen Fachzeit-schriften, Fachbüchern, Fernsehsendungen und seinen Seminaren und Vorträ-gen bei „Wild und Hund´´, der tiermedizinischen Hochschule Hannover und der Jägerschaft in ganz Deutschland. Er scheut sich auch nicht, unterschiedliche Pro-blematiken offen auszusprechen und auf Missstände im Hundewesen hinzuweisen.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Der Hannoversche Schweißhund
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Hannoversche Schweißhund gehört zu den ältesten Jagdhundrassen Deutschlands. Seine Geschichte beginnt bei der Keltenbracke ? dem Ur-Jagdhund schlechthin ? und führt weiter über den legendären Leithund, der nahezu tausend Jahre der Jagdhund des hirschgerechten Jägers war, zum Hannoverschen Schweißhund der Neuzeit. Seit 1894 wird diese Rasse in Deutschland auf der Grundlage eines Zuchtbuches gezüchtet. Der Hannoversche Schweißhund ist nach wie vor unverzichtbarer Helfer beim Bemühen der Jägerei, waidgerecht und damit tierschutzgerecht zu jagen. Er verkörpert gleichermaßen ? aufgrund seiner Geschichte ? lebendige Jagdkultur. In diesem Buch werden die Entwicklung dieser Rasse, ihr heutiges Erscheinungsbild und ihr Einsatz dargestellt, wobei auf die züchterischen Aspekte besonders eingegangen wird. Aber auch die aktuellen Ausbildungs- und Führungsmethoden werden ausführlich behandelt. Große Namen der deutschen Jagdgeschichte und der deutschen Jagdkynologie, die mit dem Hannoverschen Schweißhund verbunden sind findet der Leser in diesem Buch wieder. Viele Abbildungen ? historische und aktuelle ? bereichern die Texte und lassen den Leser die Entwicklung dieser Rasse vom Leithund des Mittelalters bis zum Hannoverschen Schweißhund der Neuzeit nachvollziehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Auf der Schweißfährte: Ausbildung und Führung d...
8,88 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Nachsuche von krankem Wild ist ein tierschutzrechtliches Gebot, und die Schweißarbeit zählt zu den anspruchsvollsten Aufgaben des vielseitig einsetzbaren Jagdhundes. Um sie zu bewältigen, muss er nicht nur als Junghund konsequent auf Übungsfährten eingearbeitet, sondern auch im späteren Jagdalltag auf der natürlichen Wundfährte zu wirklicher Praxisreife gebracht werden. Wie das zuverlässig gelingt, zeigt einer der erfahrensten und renommiertesten Jagdhundausbilder Deutschlands.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
Auf der Schweißfährte
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nachsuche von krankem Wild ist ein tierschutzrechtliches Gebot, und die Schweißarbeit zählt zu den anspruchsvollsten Aufgaben des vielseitig einsetzbaren Jagdhundes. Um sie zu bewältigen, muss er nicht nur als Junghund konsequent auf Übungsfährten eingearbeitet, sondern auch im späteren Jagdalltag auf der natürlichen Wundfährte zu wirklicher Praxisreife gebracht werden. Wie das zuverlässig gelingt, zeigt einer der erfahrensten und renommiertesten Jagdhundausbilder Deutschlands.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Der Magyar Vizsla
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses erste deutschsprachige Buch über die ungarischen Vorstehhunde berichtet ausführlich über die Rasse und die Verwendung des Magyar Vizslas als Gebrauchshund in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich. Der Magyar Vizsla wird einerseits als Jagdhund immer beliebter, findet aber andererseits z. B. als Rettungs- und Spürhund sowie als idealer Familienbegleithund zunehmend Anhänger. Wer den Vizsla führt, übernimmt allerdings eine enorme Verantwortung, dem Hund gerecht zu werden. Dieses Buch soll den Jägern und Vizslabesitzern, vor allem aber denjenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Vizsla anzuschaffen, helfen, sich mit dem Hund und seinen Bedürfnissen auseinander zu setzen. Es behandelt die Entwicklung der Rasse ebenso wie das besondere Wesen der Vizslas und die rassespezifischen Ansprüche an die artgerechte Haltung und Führung, die Anforderungen der Prüfungen und schließlich den Einsatz als Gebrauchshund. Zahlreiche Farbfotos von TONIE NIESSING (NL) geben dem Buch einen besonderen Reiz. Über die Zucht, die Verbreitung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Rasse in der Schweiz und in Österreich berichten MARGRIT HIRSCH (CH) und CHRISTIAN SEIDL (A). Vielleicht können die Autoren manchen Leser überzeugen, dass es unter den vielen Hunderassen nicht unbedingt der Vizsla sein muss, weil nicht jeder in der Lage sein wird, den angewölften Fähigkeiten dieses Hundes genüge zu tun und seinem Charakter wirklich gerecht zu werden, und andere Leser, dass es durchaus ein Vizsla sein kann - vielleicht sogar sein sollte - weil die persönlichen Voraussetzungen stimmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot